W-Lan ohne Sichtverbindung

Sie benötigen eine Datenleitung von einem Punkt zum anderen? Nun haben Sie das Problem, dass eine Entfernung von mehreren hundert Metern zu überbrücken ist und sich dazwischen öffentliche Straßen, fremde Grundstücke, Flüsse oder dgl. befinden. Das schließt sich also eine aufwendige Kabelverlegung aus. Möglicherweise gibt es dort auch kein Breitband-Internet, sodass sich Tunnellösungen bzw. VPN ebenfalls ausschließen.

Was nun? Hier hilft nur ein sogenanntes Wireless-LAN also Funknetzwerk.

Im allgemeinen sollte eine Sichtverbindung bestehen, weil viele preisgünstige Hersteller im 2,4 Ghz mit der LineOfSight (LOS) - Technologie arbeiten. Doch was ist, wenn zwischen Punkt A und B jede Menge Bäume oder Gebäude stehen? Hier hilft nur unser hochwertiges W-Lan Equipment, welches im Frequenzbereich von 5,27-5,42 Ghz mit der NearLineOfSight (NLOS) -Technologie arbeitet. Hier können wir ein stabiles Wireless-LAN garantieren , welches über mehrere Kilometer gehen kann und bei dem auch Bäume oder Gebäude nicht stören. Je nach Bedingungen sind Bandbreiten bis 108 MBit zu erreichen. Selbstverständlich werden auch diese Datenverbindungen nach dem AES-Standard verschlüsselt.

z.B. Abu Dhabi (VAE) von einem Tower zum anderen >>> ca. 1200m mit mehreren Gebäudereihen dazwischen. Stabile Bandbreite ca. 9 MBit